Ausschreibung Teilen  Download 


Der Beste Schoppen - Wettbewerb 2017
Wer Serviert die besten Rheinhessenweine in der Gastronomie?


Sehr geehrte Damen und Herren,
beim Wettbewerb um den Besten Schoppen werden die besten Rheinhessenweine im offenen Ausschank gesucht. Der Wettbewerb zielt darauf ab, die Qualität der rheinhessischen Weine in der Gastronomie voran zu bringen und mit dem Besten Schoppen ein attraktives Angebot offener Weine auf hohem Niveau zu schaffen. Die Gastronomen der Region sind aufgefordert, ihre Rheinhessenweine aus dem offenen Ausschank zum Wettbewerb anzustellen.

Der Wettbewerb gibt nicht nur Gastronomen die Möglichkeit, sich mit einem guten Schoppenweinangebot zu profilieren. Diese ausgezeichneten, offenen Weine sind die Visitenkarte der Weinregion. Der Gast erhält durch die im Wettbewerb verliehenen Siegel und Auszeichnungen eine einfache und sichere Orientierung auf der Suche nach einem guten Wein.

Zum 11. Mal fällt der Startschuss für den Wettbewerb Der Besten Schoppen in Rheinhessen. Die Weine werden in einer verdeckten Verkostung bewertet. Neben den Siegern in den Rebsorten-Kategorien werden auch die „Neuentdeckung des Jahres“, der „Sieger Weingut mit angeschlossener Gastronomie (eigene Weine) und die 1., 2., und 3. Preise im Gastronomiewettbewerb ausgelobt.

Zu den bereits 35 existierenden Betrieben mit der Auszeichnung Haus Der Besten Schoppen können 2017 noch weitere 5 Betriebe, die bereits in den Vorjahren Punkte gesammelt haben, diese begehrte Auszeichnung erhalten.

Der Wettbewerb, der kreiert wurde von Gastronomen für Gastronomen, wird durchgeführt unter der Federführung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Gebietsweinwerbung Rheinhessenwein e.V., der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen, dem DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V., dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück und unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Prüfen Sie selbst mit Ihren Winzern, Vermarktern und einer Fachjury in einer verdeckten Probe, die angestellten Weine. Diskutieren Sie im Rahmen der Verkostung mit Kollegen über Trends, Verkaufsstrategien, Kundenwünsche und vieles mehr. Profitieren Sie von der guten Nachfrage nach Wein und sichern Sie die Qualität und das Weinwissen in Ihrem Betrieb.

Unter dem Motto „Wer serviert die besten Rheinhessenweine?“ sind also wieder alle Gastronomen der Region aufgefordert, ihre Karten aufzudecken und ihre Weine aus dem offenen Ausschank zum Wettbewerb anzustellen.

Vom 18. bis zum 28. April 2017 nimmt die Prüfstelle der Landwirtschaftskammer in Alzey die Wettbewerbsweine unter dem Stichwort "Der Beste Schoppen" entgegen. Dann entscheidet die Jury in einer Blindverkostung über die Vergabe der Auszeichnungen.

Alle Unterlagen wie Weinanmeldung, Teilnahme- und Durchführungsbestimmungen usw. finden Sie in der Rubrik Downloads.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

"Heute schon geschoppt?" – Mitmachen beim Wettbewerb Der Besten Schoppen!!

Die Veranstalter